top of page

Die sardische Kavalkade: Eine Explosion von Tradition und Kultur auf Sardinien

Einleitung: Sardinien ist ein Land voller Traditionen und Volksfeste, die die Geschichte und Seele dieser faszinierenden Insel erzählen. Unter den vielen traditionellen Festen sticht die sardische Kavalkade als eines der größten und spektakulärsten Volksereignisse hervor. Diese einzigartige Veranstaltung zieht jedes Jahr Tausende von Teilnehmern und Besuchern an und bietet ein außergewöhnliches Erlebnis inmitten der Traditionen und Bräuche Sardiniens.

Historische Ursprünge: Die sardischen Kavalkade hat alte Wurzeln, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreichen, als sie zum ersten Mal in Sassari organisiert wurde, um die Hochzeit zwischen König Umberto I. und Königin Margherita zu feiern. Seitdem hat sich das Festival zu einem der wichtigsten Feste Sardiniens entwickelt und gefestigt.

Die Tradition: Die sardische Kavalkade findet am zweiten oder dritten Maiwochenende statt (in diesem Jahr wurde sie aus wetterbedingten Gründen auf das erste Juniwochenende verlegt) und umfasst über 3.000 Teilnehmer in traditionellen sardischen Kostümen. Die verschiedenen Gemeinden der Region sind bei der Parade vertreten, die sich in einem Aufruhr aus Farben, Musik und traditionellen Tänzen durch die Straßen von Sassari schlängelt.

Die Parade: Die Cavalcata Sarda Parade ist eine atemberaubende Show, die Teilnehmer und Besucher verzaubert. Jede Figurengruppe, „Paare“ genannt, repräsentiert ein bestimmtes geografisches Gebiet Sardiniens, trägt traditionelle Kostüme und bringt die Gegenstände und Werkzeuge mit, die ihre Gemeinschaft charakterisieren. Die Kleider sind reich verziert mit Stickereien, Silberknöpfen, Spitzen und filigranen sardischen Juwelen und zeugen von der Handwerkskunst und Meisterschaft der sardischen Tradition.

Musik und Tanz: Während der Cavalcata Sarda begleiten die örtlichen Bands die Parade mit traditionellen Melodien, gespielt mit typischen Instrumenten wie Launeddas, Akkordeon und Tamburinen. Die beliebten Tänze wie der runde Ball und der sardische Ball beziehen die Teilnehmer und das Publikum mit ein und schaffen eine Atmosphäre des Feierns und der Freude.

Die Highlights: Während der Parade machen mehrere Highlights die sardische Kavalkade noch faszinierender. Eines davon ist das „Ardia“, ein Pferderennen, das mittelalterliche Schlachten simuliert. Die in traditioneller Kleidung gekleideten und mit Schwertern bewaffneten Ritter messen sich in einem Wettbewerb der Geschicklichkeit und des Mutes und schaffen eine Atmosphäre großer Spannung und Aufregung.

Ein weiterer wichtiger Teil der Cavalcata Sarda ist die Präsentation der Tiere, wie des sardischen Pferdes, des Schafes und des Schäferhundes. Diese Tiere sind ein grundlegendes Element der pastoralen Tradition Sardiniens und verdeutlichen die Bedeutung der Landwirtschaft und Viehzucht im Leben der Insel. Während der Parade werden die Tiere mit Schabracken und Kuhglocken geschmückt, wodurch ein eindrucksvolles und faszinierendes Bild entsteht.

Die Teilnahme an der Cavalcata Sarda ist nicht nur Sarden vorbehalten, sondern zieht Besucher aus der ganzen Welt an, die gerne in die Kultur und Tradition dieses faszinierenden Landes eintauchen möchten. Während des Festivals ist es möglich, die traditionelle sardische Küche mit ihren charakteristischen Gerichten wie Porceddu (gebratenes Spanferkel) und Carasau-Brot zu genießen und dabei den typischen Cannonau-Wein zu trinken. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, lokales Kunsthandwerk wie sardische Stoffe, Keramik und Schmuck zu kaufen, die die authentische Identität der Insel widerspiegeln.

Die sardische Kavalkade ist viel mehr als ein einfaches Volksfest. Es stellt einen Moment des Teilens und des Stolzes auf die sardische Kultur dar, eine Möglichkeit, Traditionen zu bewahren und sie an die neuen Generationen weiterzugeben. Jedes Jahr wächst das Festival weiter und fasziniert durch seine Schönheit und Authentizität und bleibt eine Säule der sardischen Kultur.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Cavalcata Sarda eine außergewöhnliche Veranstaltung ist, die den kulturellen und traditionellen Reichtum Sardiniens feiert. Die Parade, Tänze, Musik und die Anwesenheit von Tieren machen dieses Festival zu einem einzigartigen und spannenden Erlebnis. Wenn Sie die Möglichkeit haben, an der Cavalcata Sarda teilzunehmen, haben Sie die Möglichkeit, in die magische und festliche Atmosphäre eines der faszinierendsten traditionellen Feste der Insel einzutauchen.

bottom of page